Kommandos im Cluster ausführen

Kategorien: Linux

Nachdem der Cluster aus den ODROID-HC1 läuft (Docker-Cluster mit ODROID-HC1 aufbauen), geht es jetzt daran Kommandos auf den einzelnen Knoten auszuführen.

Nach dem Klonen und Anpassen der Rechnernamen ist der Cluster prinzipiell einsatzbereit. Allerdings nervt zum Beispiel das Herunterfahren des Clusters. Auf jedem Konten einloggen und mit sudo halt -p den Knoten herunterzufahren. Nicht gut.

Weiter lesen…